Home

Landestitel in Serie für KGE

Landestitel in Serie für KGE

Auch ohne ihre ganz großen Leistungsträger wusste die KGE-Flotte bei den NRW-Landesmeisterschaften auf dem Fühlinger See von Köln zu überzeugen.

 

Köln: Am Ende der diesjährigen Landesmeisterschaften gab es im Kanu-Lager der KG Essen überaus zufriedene Gesichter. Denn obwohl gleich mehrere Leistungsträger fehlten, da mit den Nationalmannschaften im Trainingslager, fischten die Aktiven der KG Essen Titel und Medaillen in Serie aus dem Fühlinger See. Insgesamt trat die KGE mit 23 NRW-Titeln, 10 Vizemeisterschaften und neun Bronzemedaillen die Heimreise an. Hinzu kommen zahlreiche weitere Finalplatzierungen und für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten Boote.

Eine Bank waren einmal mehr die KGE-Herren rund um Doppel-Olympiasieger Max Rendschmidt, die sogar im Einer über alle drei Strecken von 200,. 500m und 1.000m für eine rein Essener Siegerehrung sorgten.

In der Juniorenklasse hab es kein Vorbeikommen an Jonas von Döhren, der mit 6 Titeln mehr als überzeugte; dreimal dabei im Zweier mit Niklas Nied.

Dann war es der Jugendliche Jack Gries, der fünf Meisterschaften einfuhr und dabei im Einer über 200m, 500m und 1.000m der beste Solist war.

Ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht wurde Svenja Hardy in der Jugendklasse mit Siegen auf allen drei Einerstrecken sowie sogar im Juniorenzweier mit Pauline Zell.

Auch der jüngste Essener Kanunachwuchs stand mehrfach auf dem Meisterschaftstreppchen.

 

Ergebnisse (Platz 1-5) der Landesmeisterschaften:

Kajak-Herren-Leistungsklasse: Einer: 200m: 1. Christopher Weiland, 2. Benjamin Mohajer, 3. Patrick Wölfel; 5. Ernst Rübsam (ESVK); 500m: 1. Max Rendschmidt, 2. Christopher Weiland, 3. Fabian Kux; 5. Benjamin Mohajer; 1.000m: 1. Max Rendschmidt, 2. Kai Spenner, 3. Niklas Kux; Zweier: 200m: 2. Christopher Weiland-Patrick Wölfel; 3. Michel Lettmann-Benjamin Mohajer; 4. Fabian Kux-Markus Bieneck, 5. Ernst Rübsam-Norman Zahm (ESV); 1.000m: 1. Fabian und Niklas Kux, 2. Bastian Wetzel-Felix Gries, 3. Michel Lettmann-Benjamin Mohajer; 5.000m: 1. Fabian und Niklas Kux, 2. Michel Lettmann-Benjamin Mohajer; Vierer: 200m: 1. Fabian Kux-Niklas Kux-Christopher Weiland-Patrick Wölfel; 2. Benjamin Mohajer-Felix Gries-Michel Lettmann-Markus Bieneck; 3. Norman Zahm-Tamas Rübsam-Ernst Rübsam-Gregor Mielke (ESV); 1.000m: 1. Fabian Kux-Christopher Weiland-Michel Lettmann-Felix Gries, 2. Markus Bieneck-Benjamin Mohajer-Niklas Kux-Bastian Wetzel; Junioren: Einer: 200m: 3. Jonas von Döhren; 4. Niklas Nied; 500m: 1. Jonas von Döhren, 3. Niklas Nied; 1.000m: 1. Jonas von Döhren; Zweier: 200m: 1. Jonas von Döhren-Niklas Nied; 4. Justus Walter-Julian Kosche; 1.000m: 1. Jonas von Döhren-Niklas Nied; 5. Justus Walter-Julian Kosche; 5.000m: 1. Jonas von Döhren-Niklas Nied; Vierer: 1.000m: 1. Niklas Nied-Jonas von Döhren-Justus Walter, Julian Kosche; Juniorinnen: Einer: 500m: 4. Pauline Zell; 1.000m: 2. Pauline Zell; Zweier: 500m: 1. Svenja Hardy-Pauline Zell; männl. Jugd.: Einer: 200m: 1. Jack Gries; 500m: 1. Jack Gries; 1.000m: 1. Jack Gries; Zweier: 500m: 4. Felix Nitz-Finn Paulsen; 1.000m: 4. Kian-Lukas Mohajer-Julian Hardy; Vierer: 500m: 1. Jack Gries-Finn Paulsen-Felix Nitz-Paolo Petri; 5.000m: 1. Jack Gries-Felix Nitz-Finn Paulsen-Julian Hardy; weibl. Jugd.:Einer: 200m: 1. Svenja Hardy; 500m: 1. Svenja Hardy; 5.000m: 1. Svenja Hardy; 4. Annika Laubenthal; Zweier: 200m: 2. Svenja Hardy-Annika Laubenthal; Schüler A:

Zweier: 500m: 5. Leonhard Ahl-Moritz Werner; 2.000m: 5. Ben Seifert-Gerrit Lehnen; Vierer: 500m: 4. Leonhard Ahl-Paul Everding-Glen Roß-Werner Moritz; 2.000m: 1. Leonhard Ahl-Paul Everding-Glen Roß-Werner Moritz; Schülerinnen A: Vierer: 500m: 4. Karlotta Gaerting-Rosin Schmidt-Maili Schube-Lilli-Ann Winter; Schüler B: Vierer: 500m: 5. Jonas Gaerting-Ole Dedy-Finn Haverkamp-Theodore Ahl; 2.000m: 3. Jonas Gaerting-Ole Dedy-Finn Haverkamp-Thomas Wartburton; 5. Lenned John-Laurin John-Elias_Joell Reiß-Felix Melis (RUWA); Schülerinnen B: Vierer: 500m: 4. Anna Fiona Dennhardt-Merle Rasmus-Sophie Sander-Ellen Holtkamp; 2.000m: 3. Anna Fiona Dennhardt-Merle Rasmus-Sophie Sander-Ellen Holtkamp; Schülerspiele: männl: AK 7: 1. Sami Wagner (ESVK); AK 8: 3. Moritz Rübsam (ESVK); AK 9: 4. Gustav Ahl (KGE); AK 10: 5. Til Hachenberger (KGE); weibl.: AK 7: 1. Melis Johanna Libuse (RUWA); AK 9: 2. Elina Leubner (RUWA), 3. Isabel Glettenberg (KGE); AK 10: 1. Mila Jancar, 4. Marleen Sits (KGE); AK 11: 2. Melina Dirksen (ESVK);

 

Date: 2017-06-20


Sponsoren - Stadtwerke Essen Sponsoren - Medion Sponsoren - Allbau

 

HG Flyer