Freitag, 07 Oktober 2022

KGE-Nachwuchskanuten die Besten im Westen

  • Kategorie: Landesmeisterschaft
  • Veröffentlicht: Dienstag, 21. Juni 2022 20:41
  • Geschrieben von Ute Freise

Wieder einmal ging bei den Landesmeisterschaften der Preis für die beste Nachwuchsmannschaft an die KG Essen

Köln: „Juhu, jetzt haben wir alle gewonnen“, jubelte der Nachwuchs der KG Essen am Ende der NRW-Meisterschaften in Köln. Der Preis für die beste Nachwuchsmannschaft von der Schüler- bis zur Juniorenklasse von NRW ging an die KG Essen. Sie waren wieder einmal die Besten im Westen!

Alle Medaillenerfolge der Landesmeisterschaften:

Kajak-Herren-Leistungsklasse I: Einer: 200m: 1. Ferdinand Dittmar, 2. Denis Dimitrow; 500m: 1. Nico Paufler, 2. Yannick Pflugfelder, 3. Ferdinand Dittmar; 1.000m: 1. Nico Paufler; Zweier: 200m: 1. Ferdinand Dittmar-Niklas Heuser; 2. Jan-Peter Graf-Denis Dimitrow; 500m: 1. Yannick Pflugfelder-Nico Paufler; 2. Ferdinand Dittmar-Niklas Heuser, 3. Tim Dietzler-Denis Dimitrow; 1.000m: 1. Pflugfelder-Paufler, 2. Dietzler-Heuser; 5.000m: 1. Jan-Peter Graf-Denis Dimitrow; Vierer: 500m: 1. Pflugfelder-Paufler-Dittmar-Heuser, 2. Graf-Dietzler-Dimitrow-Börger; 1.000m: 1. Pflugfelder-Paufler-Dietzler-Heuser; Damen-Leistungsklasse I: Einer: 200m: 1. Katharina Köther, 2. Rosa Deinert; 500m: 1. Katharina Köther, 3. Rosa Deinert; 1.000m: 2. Rosa Deinert; Zweier: 200m: 1. Katharina Köther-Rosa Deinert, 2. Alina Bastek-Carmen Morawietz, 3. Marie Mühlbauer-Anja Meder (beide RUWA); 500m: 1. Katharina Köther-Rosa Deinert, 2. Alina Bastek-Carmen Morawietz, 3. Marie Mühlbauer-Anja Meder (beide RUWA); 5.000m: 1. Marie Mühlbauer-Carmen Morawietz, 2. Alina Bastek-Anja Meder; Herren-Junioren: Einer: 500m: 3. Finn Haverkamp; Zweier: 200m: 3. Marc Gerdes-Phil Großholtforth (RUWA); 5.000m: 3. Marc Gerdes-Phil Großholtforth (RUWA); männl. Jugd.: Zweier: 500m: 3. Theodore Ahl-Branimir Dimitrow; Vierer: 500m: 3. Theodore Ahl-Jan Hellmann-Branimir Dimitrow-Thomas Walburton; 5.000m: 2. Lennard John-Timo Meder-Jan Ripkens-Laurin John (RUWA); weibl. Jugd.: Einer: 200m und 500m: 1. Marleen Sits, 2. Rose Schmischke; 1.000m: 3. Marleen Sits; Zweier: 200m und 500m: 1. Marleen Sits-Rose Schmischke; 5.000m: 2. Marleen Sits-Rose Schmischke, 3. Christina Hambach-Charlotte Schwede; Vierer: 500m: 2. Marleen Sits-Rose Schmischke-Christina Hambach-Charlotte Schwede; Schüler A: Einer: 500m: 1. Henry Koelmann; 2.000m: 1. Leonhard Mühlbauer RUWA); Zweier: 500m: 2. Jakob Savelsbergh-Henry Koelmann; Vierer: 500m: 2. Gustav Ahl-Henry Koelmann-Jakob Savelsbergh-Leonhard Böhling; 2.000m: 1. Gustav Ahl-Henry Koelmann-Jakob Savelsbergh-Leonhard Böhling, 3. Noah Beckmann-Alexander Gard-Klemens Neid-Emil Schmidt; Schülerinnen A: Einer: 2.000m: 3. Finja Schoenenberg RUWA); Vierer: 500m: 2. Lotte Dinglinger-Isabel Glettenberg-Celine Sander-Paula Pförtner; 2.000m: 1. Lotte Dinglinger-Isabel Glettenberg-Celine Sander-Paula Pförtner; Schüler B: Einer: AK 12: 2. Zoltan Hegyes, 3. Mijo Dworak; Zweier: 500m: 1. Zoltan Hegyes-Mijo Dworak; 2.000m: 1. Zoltan Hegyes-Mijo Dworak; Vierer: 500m: 1. Zoltan Hegyes-Mijo Dworak-Lukas Jonas-Michael Harding, 3. Tizian Schmitz-Jakob Rüttger-Maximilian Baak-Hannes Savelbergh; 2.000m: 1. Hannes Savelsbergh-Jakob Rüttger-Lukas Jonas-Michael Harding; 3. Mats Jonas Stottrop-Tizian Schmitz-Maxilimian Baak-Ben Singer; Schülerinnen B: Einer: 500m: AK 12: 2. Johanna Melis (RUWA), 3. Taisiya Lykhina; Zweier: 500m: 3. Emilia Meder-Johanna Melis (RUWA); 2.000m: 1. Taisiya Lykhina-Nela Fabris; Vierer: 500m: 2. Taisiya Lykhina-Nela Fabris-Emma Naujoka-Rebeka Hegyes, 3. Emilia Meder-Laura Sawatzki-Klara Schäfer-Johanna Melis (RUWA); 2.000m: Emilia Meder-Laura Sawatzki-Klara Schäfer-Johanna Melis (RUWA);

Kanu-Schülerspiele (AK 8-11): männl: AK 10: 2. Tizian Schmitz, 3. Joel Leipert (RUWA); AK 11: 1. Hannes Savelsbergh, 3. Jakob Rüttger, weibl.: AK 10: 1. Emilia Meder (RUWA); 2. Rebeka Hegyes;

Kanu-Mehrkampf (AK 12-13): männl: AK 12: 2. Zoltan Hegyes; AK 13: 1. Henry Koelmann; AK 14: 3. Leonhard Mühlbauer (RUWA), weibl.: AK 12: Johanna Melis (RUWA) ; AK 13: 2. Celine Sander

Unsere Trainer

Robert Berger

Landesstützpunktleiter Kanurennsport, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren Leistungsklasse im Landes Kanu-Verband NRW, Leitender Vereinstrainer, Vereinstrainer der Kajak-Herren Leistungsklasse, Trainer bei der KGE seit 1993

Mirko Wojdowski

Landestrainer des Landes Kanu-Verband NRW, Disziplingruppen – und Vereinstrainer der Kajak-Herren Junioren im Landes Kanu-Verband NRW und der KGE, Trainer bei der KGE seit 2014.

Joaquin Delgado

Disziplingruppentrainer der Kajak-Damen der Leistungsklasse im Landes Kanu-Verband NRW, Vereinstrainer der Damen Junioren- und Leistungsklasse, Vereinscanadiertrainer, Trainer bei der KG Essen seit 2012

Marcel Böhm

Vereinstrainer der Schüler A & AK12, Sportwart, Trainer bei der KGE seit 2005

Annika Gierig

Disziplingruppentrainerin der Schüler im Landes Kanu-Verband NRW, Leitung Talentzentrum, -sichtung und –förderung im Landesprogramm des Landes Kanu-Verband NRW, Erziehertrainerin am Sport- und Tanzinternat Essen,Vereinstrainerin der Schüler A & AK 12, Koordinierende Vereinstrainerin der Schüler C & B, Anfänger Trainerin bei der KG Essen seit 2014

Anne Paeger

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2011

Andreas Lamken

Schüler C-, B- und Anfängertrainer seit 2014

Sara Steinbrink

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2017

Roisin Schmidt

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2019

KGE on SocialMedia

200px Instagram logo 2016.svg   flogo RGB HEX 114

Sponsoren

Termine

Keine Termine

HG SP

Bootshaus

Anschrift:

Regattahaus der Stadt Essen
Freiherr-vom-Stein-Str. 206b
45133 Essen

Telefon Trainerbüro:

+49 201/8852543

Telefon Hausmeister J.Breuer:
(Sport- & Bäderbetriebe Essen)

+49 201/8852536

Geschäftsanschrift

Anschrift:

Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.
Fahrenberg 33a
45257 Essen

Telefon:

0201/410572

Fax:

0201/6158760

E-Mail:

info@kg-essen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.