Freitag, 07 Oktober 2022

KGE-Nachwuchs für NRW in Italien erfolgreich

  • Kategorie: Internationale Regatten
  • Veröffentlicht: Dienstag, 12. Juli 2022 21:07
  • Geschrieben von Ute Freise

In einer kleinen NRW-Auswahlmannschaft nahmen U23-Nachwuchskanuten der KG Essen äußerst erfolgreich an der internationalen Regatta in Auronzo/Italien teil

In die italienischen Dolomiten ging es am vergangenen Wochenende für die U23-Nachwuchskanuten der KG Essen Ferdinand Dittmar, Niklas Heuser, Tim Dietzler sowie Rosa Deinert, die in dem kleinen NRW-Auswahl-Team unterstützt wurden durch Leander Weymann (Mülheim) und Marie Allendorf (Hamm).

Unabhängig von der malerischen Kulisse der Dolomiten rechts und links hoch aufragend neben dem Bergsee mit der Regattastrecke erwies sich diese internationale Veranstaltung als voller Erfolg, wie der bergleitende Trainer vor Ort, Robert Berger, bekräftigte.

Auronzo KI H5000 SE b Final„Der Aufwand, für diese Regatta mit PKW und Bootshänger über den Brenner in die Dolomiten zu fahren, hat sich auf jeden Fall mehr als gelohnt. Neben einer starken Konkurrenz aus Italien waren auch Österreich, die Schweiz sowie weitere Nationen und Vereine mit Top-Kanuten dabei“. Zudem bot sich für die NRW- und KGE-Kanuten die Gelegenheit, die längere Wettkampfpause zwischen der Landesmeisterschaft und den Deutschen Meisterschaften mit einem anspruchsvollen Wettkampf zu füllen. „Von der schön gelegenen Strecke sowie guter Organisation und Betreuung ganz zu schweigen“, wie Berger bekräftige. Alles in allem also ein gelungener Test der Veranstaltung für die im nächsten Jahr in Auronzo stattfindenden U23- und Junioren-Weltmeisterschaften!

Sportlich stand die kleine NRW-Delegation den Rahmenbedingungen in keiner Weise nach; sie kehrte mit jeweils vier Gold,- Silber- und Bronzemedaillen die Heimreise an.

Als eine Bank erwiesen sich in Auronzo die U23-Herren Tim Dietzler, Niklas Heuser und Ferdinand Dittmar sowie Leander Weymann (Mülheim) für NRW. Trotz so mancher Probleme wegen doch teilweise sehr kurzen Zeitabständen zwischen den Rennen waren über 200m und 500m im Zweier Ferdinand Dittmar und Niklas Heuser gleich zweifach siegreich. Über 500m sorgten nur knapp dahinter Tim Dietzler und Leander Weymann sogar für einen NRW-Doppelerfolg. Über 1.000m waren es dann Tim Dietzler und Leander Weymann, die deutlich als erste über die Ziellinie fuhren. „Alle Zweier boten einfach eine starke Leistung“, so Trainer Berger.

Im Einerkajak präsentierte sich auch Niklas Heuser von einer starken Seite: Platz zwei über 500m und Rang drei über 1.000m jeweils hinter dem Sieger und erst vor wenigen Wochen frischgebackenen U23-Europameister Timon Maurer aus Österreich unterstrichen seine aktuelle Form.

Da passte es so richtig ins Bild, dass beim abschließenden 5.000m-Langstreckenrennen mit 27 Teilnehmern die ersten drei Platze an NRW gingen: Sieg von Tim Dietzler vor Leander Weymann und Nikas Heuser!

Im U23-Damenbereich waren es die KGEerin Rosa Deinert sowie Marie Allendorf (Hamm), die mit der NRW-Mannschaft im Feld von 23 Starterinnen antraten. Äußerst erfolgreich; denn über 500m sicherte sich Rosa Deinert Platz zwei vor Marie Allendorf. Ein umgekehrtes Bild dann über 1.000: Allendorf als Zweite vor Deinert als Dritte.

Gerne wäre in Auronzo auch Jan-Peter Graf, Essens Nachwuchssportler 2021. Dabei gewesen. Doch er wurde durch eine Knieverletzung kurz vor der Abreise ausgebremst; ein Start war nicht möglich.

Unsere Trainer

Robert Berger

Landesstützpunktleiter Kanurennsport, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren Leistungsklasse im Landes Kanu-Verband NRW, Leitender Vereinstrainer, Vereinstrainer der Kajak-Herren Leistungsklasse, Trainer bei der KGE seit 1993

Mirko Wojdowski

Landestrainer des Landes Kanu-Verband NRW, Disziplingruppen – und Vereinstrainer der Kajak-Herren Junioren im Landes Kanu-Verband NRW und der KGE, Trainer bei der KGE seit 2014.

Joaquin Delgado

Disziplingruppentrainer der Kajak-Damen der Leistungsklasse im Landes Kanu-Verband NRW, Vereinstrainer der Damen Junioren- und Leistungsklasse, Vereinscanadiertrainer, Trainer bei der KG Essen seit 2012

Marcel Böhm

Vereinstrainer der Schüler A & AK12, Sportwart, Trainer bei der KGE seit 2005

Annika Gierig

Disziplingruppentrainerin der Schüler im Landes Kanu-Verband NRW, Leitung Talentzentrum, -sichtung und –förderung im Landesprogramm des Landes Kanu-Verband NRW, Erziehertrainerin am Sport- und Tanzinternat Essen,Vereinstrainerin der Schüler A & AK 12, Koordinierende Vereinstrainerin der Schüler C & B, Anfänger Trainerin bei der KG Essen seit 2014

Anne Paeger

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2011

Andreas Lamken

Schüler C-, B- und Anfängertrainer seit 2014

Sara Steinbrink

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2017

Roisin Schmidt

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2019

KGE on SocialMedia

200px Instagram logo 2016.svg   flogo RGB HEX 114

Sponsoren

Termine

Keine Termine

HG SP

Bootshaus

Anschrift:

Regattahaus der Stadt Essen
Freiherr-vom-Stein-Str. 206b
45133 Essen

Telefon Trainerbüro:

+49 201/8852543

Telefon Hausmeister J.Breuer:
(Sport- & Bäderbetriebe Essen)

+49 201/8852536

Geschäftsanschrift

Anschrift:

Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.
Fahrenberg 33a
45257 Essen

Telefon:

0201/410572

Fax:

0201/6158760

E-Mail:

info@kg-essen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.