Samstag, 19 Oktober 2019

DM-Titel für Rendschmidt-Schultz und Dittmar

  • Kategorie: Deutsche Meisterschaft
  • Veröffentlicht: Samstag, 31. August 2019 08:46
  • Geschrieben von Ute Freise

Direkt bei den ersten Finals der Deutschen Meisterschaften fischten die KGE-kanuten zwei Titel und zwei Vizemeisterschaften aus dem Brandenburger Beetzsee Brandenburg: Der Auftakt konnte sich sehen lassen. Bei den ersten Finals der diesjährigen 98. Deutschen Kanurennsport-Meisterschaften auf dem Brandenburger Beetzsee gingen direkt zwei Titel und zwei Vize-meisterschaften auf das Konto der KGE-Kanuten. Da waren es zunächst KGE-Junior Ferdinand Dittmar, der mit Torben Illtz (Lünen) Deutscher Meister im Zweierkajak über 500m werden konnte. Dieses Duo, das auch bei den Junioren-Europameisterschaften an den Start gegangen war, ließ auch auf nationaler Ebene nichts anbrennen und hatten für die Renngemeinschaft NRW allen Grund, über den Titelgewinn zu jubeln.

Nur wenig später rissen im Ziel auch Max Rendschmidt und Tobias-Pascal Schultz im Ziel die Arme hoch. Sie konnten sich im 500m-Zweier in einem mit Weltmeistern gespickten Feld eben-falls durchsetzen und mit einem Start-Ziel-Sieg den nächsten Ti-tel an den Baldeneysse holen. Das Nachsehen hatten dabei auch die Berliner Favoriten mit Jacob Schopf und Marcus Groß. „Da haben jetzt die beiden Schlagmänner der Weltmeister-Vierer über 500m und 1.000m gewonnen“, scherzte Tobi Schultz nach dem Finale. „Wir haben schon im Vorlauf gese-hen, dass wir schnell sind. Jetzt sind wir wieder gut aus dem Start gekommen. Und als die Berline bei 200m noch einmal kontern wollten, haben wir dagegen gesetzt. Es war einfach ein Rennen so wie wir es uns vorgestellt hatten“ beschrieb auch Max Rend-schmidt bestens gelaunt nach ihrem Coup. Zuvor war es Caroline Arft gewe-sen, die sich mit einem beherz-ten Rennen im 500m-Einer hin-ter Sarah Brüßler die Vizemeis-terschaft sicherte. Und eine Silbermedaille ging auch an Jan Peter Graf im 500m-Jugendeiner. Nur ganz knapp fuhren beide dabei an dem Titel vorbei. Heute und morgen nun geht es auf dem Beetzsee weiter um die DM-Titel und Medaillen. „Der erste Titel ist eingefahren; so kann es weiter gehen“, blickte Tobi Schultz den Rennen optimistisch entgegen und machte Lust auf mehr.

Unsere Trainer

Robert Berger

Landesstützpunktleiter Kanurennsport, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren LK im Landes Kanu-Verband NRW, Leitender Vereinstrainer, Vereinstrainer der Kajak-Herren LK, Trainer bei der KGE seit 1993

Christoph Steinkamp

Bundesnachwuchstrainer, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren Junioren im DKV und der Kajak-Damen im LKV, Leitung Talentzentrum, –sichtung und –förderung im Landesprogramm des LKV-NW, Vereinstrainer der Kajak-Damen LK, Trainer bei der KGE seit 2004

Mirko Wojdowski

Landestrainer des LKV-NRW, Disziplingruppen – und Vereinstrainer der Kajak-Herren Junioren im LKV und der KGE, Trainer bei der KGE seit 2014

Joaquin Delgado

• Disziplingruppentrainer der Kajak-Damen Junioren im LKV-NRW und Vereinstrainer der Kajak-männlichen Jugend, Trainer bei der KGE seit 2012

Marcel Böhm

Vereinstrainer der Schüler A, Trainer bei der KGE seit 2005

Annika Gierig

Disziplingruppentrainerin der Schüler im LKV-NRW, Erziehertrainerin am Sport- und Tanzinternat Essen, Koordinierende Vereinstrainerin der Schüler C & B und Anfänger

Anne Paeger

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2011

Leonie Neu

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2015

Andreas Lamken

Schüler C-, B- und Anfängertrainer seit 2014

Sara Sabeti

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2017

Sina Schrader

Duale Studentin beim DKV, zur Trainerausbildung seit 2018 bei der KGE, Derzeitig im Bereich Schüler A und Jugend tätig, sowie bei der Talentsichtung und Aushilfe bei den Schüler B

KGE on SocialMedia

200px Instagram logo 2016.svg   flogo RGB HEX 114

Sponsoren

Termine

Keine Termine

HG SP

Bootshaus

Anschrift:

Regattahaus der Stadt Essen
Freiherr-vom-Stein-Str. 206b
45133 Essen

Telefon Trainerbüro:

+49 201/8852543

Telefon Hausmeister J.Breuer:
(Sport- & Bäderbetriebe Essen)

+49 201/8852536

E-Mail:

joachim.breuer@sbe.essen.de

Geschäftsanschrift

Anschrift:

Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.
Soniusweg 40
45259 Essen

Telefon:

0201/410572

Fax:

0201/6158760

E-Mail:

info@kg-essen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen