Sonntag, 26 Mai 2024

Medaillenflut für KGE bei DM

Beitragsbild
Köln: Die Tendenz der beiden ersten Finaltage wurde durch die KGE-Kanuten auch bei den abschließenden Langstreckenrennen fortgesetzt. Es gab weitere drei Titel, drei Vizemeisterschaften und fünf Bronzemedaillen. Damit schraubten die Essener Kanuten ihre Gesamtbilanz auf 9 Gold-, 9 Silber- und 13 Bronzemedaillen! Als herausragende Titel- und Medaillensammler erwiesen sich bei diesen Titelkämpfen die Kajak-Herren, allen voran Weltmeister Max Hoff, der fünffacher Meister wurde. Von insgesamt 11 möglichen Herren-Titeln gingen acht an die KGE, dazu noch vier Vizemeisterschaften und drei Bronzemedaillen “ eine unglaubliche Vorstellung der Aktiven der Herrentrainer Robert Berger und Arndt Hanisch! Auch bei den 5000m-Langstreckenrennen gewannen die KGE-Herren alle drei Titel. Nach Gold im 500m- und 1.000m-Einer siegte Max Hoff auch auf der langen Distanz. Hinter ihm war es Tobias Bong, der nach 1.000m seine zweite Vizemeisterschaft einfuhr. Im Zweier waren es dann Torben Fröse und Kai Spenner, die nach 5.000m als erste über die Ziellinie fuhren. Silber ging in einem NRW-Boot mit Benno Berberich und Bronze mit Simon Heister und Markus Bieneck an weitere KGEer. Im Vierer waren es dann Max Rendschmidt, Fabian und Niklas Kux mit dem Oberhausener Lukas Reuschenbach, die am Ende vorne lagen. Ihre insgesamt vierte DM-Medaille sicherte sich Anna Kowald bei den Damen mit Bronze im NRW-5000m-Zweier mit Hanna Schönrath (Hamm). Bronze ging im Einer ferner an Juniorin Alina Gieres. Nach ihrer schon beeindruckenden Bilanz von einem Titel im 500m-NRW-Vierer und einer Bronzemedaille im 500m-Zweier gab es auch für die Jugendlichen Julia von Döhren und Pia Reineck weiteres Edelmetall: Julia erkämpfte sich im Einer ebenso eine Bronzemedaille wie Pia im NRW-Zweier. Und auch Schüler Niklas Petri stockte seine Bilanz auf. Über 2000m wurde er “ wie schon über 1.000m “ Deutscher Vizemeister. "Eine beeindruckende Meisterschaft, die nur kurz nach den Weltmeisterschaften noch einmal viel Freude bereitet hat. Meine Gratulation an alle" , gab der KGE-Vorsitzende Dr. Bernhard Görgens telefonisch aus dem Urlaub durch und wünschte einen schönen Abend. Den alle dann hatten “ bei einer feucht-fröhlichen Meisterfeier. Wie es sich gehört, in der Nähe der Meisterschafts-Erfolgsstätten (Duisburg und Köln) auf der MS Heisingen auf dem heimischen Baldeneysee.

Unsere Trainer

Robert Berger

Landesstützpunktleiter Kanurennsport, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren Leistungsklasse im Landes Kanu-Verband NRW, Leitender Vereinstrainer, Vereinstrainer der Kajak-Herren Leistungsklasse, Trainer bei der KGE seit 1993

Mirko Wojdowski

Landestrainer des Landes Kanu-Verband NRW, Disziplingruppen – und Vereinstrainer der Kajak-Herren Junioren im Landes Kanu-Verband NRW und der KGE, Trainer bei der KGE seit 2014.

Joaquin Delgado

Disziplingruppentrainer der Kajak-Damen der Leistungsklasse im Landes Kanu-Verband NRW, Vereinstrainer der Damen Junioren- und Leistungsklasse, Vereinscanadiertrainer, Trainer bei der KG Essen seit 2012

Marcel Böhm

Vereinstrainer der Schüler A & AK12, Sportwart, Trainer bei der KGE seit 2005

Annika Gierig

Disziplingruppentrainerin der Schüler im Landes Kanu-Verband NRW, Leitung Talentzentrum, -sichtung und –förderung im Landesprogramm des Landes Kanu-Verband NRW, Erziehertrainerin am Sport- und Tanzinternat Essen,Vereinstrainerin der Schüler A & AK 12, Koordinierende Vereinstrainerin der Schüler C & B, Anfänger Trainerin bei der KG Essen seit 2014

Anne Paeger

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2011

Andreas Lamken

Schüler C-, B- und Anfängertrainer seit 2014

Sara Steinbrink

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2017

Roisin Schmidt

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2019

KGE on SocialMedia

200px Instagram logo 2016.svg   flogo RGB HEX 114

Sponsoren

Termine

Keine Termine

HG SP

Bootshaus

Anschrift:

Regattahaus der Stadt Essen
Freiherr-vom-Stein-Str. 206b
45133 Essen

Telefon Trainerbüro:

+49 201/8852543

Telefon Hausmeister J.Breuer:
(Sport- & Bäderbetriebe Essen)

+49 201/8852536

Geschäftsanschrift

Anschrift:

Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.
Fahrenberg 33a
45257 Essen

Telefon:

0201/410572

Fax:

0201/6158760

E-Mail:

info@kg-essen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.