Freitag, 21 Februar 2020

Kanuten blicken auf tolle Saison zurück(von Ute Freise)

Beitragsbild
Foto: Ute Freise Vorweihnachtliche Geschenke gab es am vergangenen Wochenende für die Kanu-Asse der KG Essen im Regattahaus. Und der große Saal war wieder einmal bis auf den letzten Platz gefüllt, weit über 100 Gäste waren der Einladung der KGE zur Jahresabschlussfeier und Meisterehrung gefolgt. Grund zum Feiern und zu Ehren gab es genug, wie auch KGE-Vorsitzender Dr. Bernhard Görgens in seiner Ansprache unterstrich: "wir können auf ein unglaublich erfolgreiches Jahr zurück blicken, wenn nicht sogar auf das erfolgreichste bislang" . Auf internationaler Ebene schlugen drei WM-Titel (zweifach durch Max Hoff und einmal durch Tomasz Wylenzek) zu buche, und Jonas Ems sicherte dem Verband ebenso den Olympia-Startplatz. Im Nachwuchsbereich war es Anna Kowald, die als Junioren-Weltmeisterin und Bronzemedaillengewinnerin trumpfte. Und bei der U23-EM gab es Silber für Joshua Kröck. Auf nationaler Ebene gingen 12 DM-Titel, 11 Vizemeisterschaften und 9 Bronzemedaillen an die Kanuten vom Baldeneysee und die Herren erwiesen sich zudem als die mit Abstand erfolgreichste Mannschaft. Auf Landesebene dann konnte neben zahlreichen Titeln und Medaillen der Preis für die erfolgreichste Nachwuchsmannschaft zum 11. Mal in Folge gewonnen werden! Da wunderte es nicht, dass die Zahl der zu Ehrenden sehr groß war und die Auszeichnungen einen breiten Raum einnahmen, untermauert vom Beifall der Gäste und einem visuellen Rückblick der tollen Saison. Aufgewertet wurde die Veranstaltung ferner durch "hohen" Besuch von Verbandsebene. Sowohl der Sportdirektor des Deutschen Kanu-Verbandes, Dr. Jens Kahl, wie auch der DKV-Präsident Thomas Konietzko ließen es sich nicht nehmen, der Einladung an den Baldeneysee zu folgen. "Ich freue mich, heute hier zu sein bei diesem erfolgreichen Verein, einem der erfolgreichsten in Deutschland wohlgemerkt, in dem so gute Arbeit geleistet wird" , betonte Präsident Konietzko und zeichnete nach Landespräsident Thomas Reineck auch auf Bundesebene Anna Kowald und Joshua Kröck für ihre internationalen Erfolge mit der Bronzenen Ehrennadel aus. Zur Freude von Jugendwartin Petra von Döhren ließ er es sich anschließend nicht nehmen, der Jugendabteilung in seiner privaten Funktion als Unternehmer einen Scheck für die Jugendarbeit zu überreichen. Foto oben v. li.: Thomas Konietzko (DKV-Präsident), Dr. Bernhard Görgens (KGE-Vorsitzender), Thomas Reineck (LKV-Präsident), Jan Schäfer, Robert Berger, Max Hoff, Tomasz Wylenzek, Christoph Steinkamp, Anna Kowald, Tobias-Pascal Schultz, Joshua Kröck, Torben Fröse, Matthias Ott, Kai Spenner, Fabian Kux, Friederike Leue, Niklas Kux, Jonas Ems, Norman Zahm, Daniel Schmude, Arndt Hanisch; unten: Annabelle Bösing, Katharina Schneider, Eef Haaze, Martin Miecke

Unsere Trainer

Robert Berger

Landesstützpunktleiter Kanurennsport, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren LK im Landes Kanu-Verband NRW, Leitender Vereinstrainer, Vereinstrainer der Kajak-Herren LK, Trainer bei der KGE seit 1993

Christoph Steinkamp

Bundesnachwuchstrainer, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren Junioren im DKV und der Kajak-Damen im LKV, Leitung Talentzentrum, –sichtung und –förderung im Landesprogramm des LKV-NW, Vereinstrainer der Kajak-Damen LK, Trainer bei der KGE seit 2004

Mirko Wojdowski

Landestrainer des LKV-NRW, Disziplingruppen – und Vereinstrainer der Kajak-Herren Junioren im LKV und der KGE, Trainer bei der KGE seit 2014

Joaquin Delgado

• Disziplingruppentrainer der Kajak-Damen Junioren im LKV-NRW und Vereinstrainer der Kajak-männlichen Jugend, Trainer bei der KGE seit 2012

Marcel Böhm

Vereinstrainer der Schüler A, Trainer bei der KGE seit 2005

Annika Gierig

Disziplingruppentrainerin der Schüler im LKV-NRW, Erziehertrainerin am Sport- und Tanzinternat Essen, Koordinierende Vereinstrainerin der Schüler C & B und Anfänger

Anne Paeger

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2011

Andreas Lamken

Schüler C-, B- und Anfängertrainer seit 2014

Sara Sabeti

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2017

Sina Schrader

Duale Studentin beim DKV, zur Trainerausbildung seit 2018 bei der KGE, Derzeitig im Bereich Schüler A und Jugend tätig, sowie bei der Talentsichtung und Aushilfe bei den Schüler B

KGE on SocialMedia

200px Instagram logo 2016.svg   flogo RGB HEX 114

Sponsoren

Termine

Keine Termine

HG SP

Bootshaus

Anschrift:

Regattahaus der Stadt Essen
Freiherr-vom-Stein-Str. 206b
45133 Essen

Telefon Trainerbüro:

+49 201/8852543

Telefon Hausmeister J.Breuer:
(Sport- & Bäderbetriebe Essen)

+49 201/8852536

E-Mail:

joachim.breuer@sbe.essen.de

Geschäftsanschrift

Anschrift:

Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.
Soniusweg 40
45259 Essen

Telefon:

0201/410572

Fax:

0201/6158760

E-Mail:

info@kg-essen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.