Samstag, 25 Januar 2020

Deutsche Meisterschaft

Hoff, Rendschmidt und Schultz mit je drei DM-Titeln erfolgreich

  • Kategorie: Deutsche Meisterschaft
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 12. September 2019 11:30
  • Geschrieben von Super User

Auch bei den Langstreckenentscheidungen der DM in Brandenburg waren die KGE-Kanuten erfolgreich und fischten einen weiteren Titel, eine Vizemeisterschaft und drei Bronzemedaillen aus dem Beetzsee

Brandenburg: Zwei intensive Wochen mit den Weltmeisterschaften in Szeged/Ungarn und den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg liegen hinter den Essener Kanuten. Zwei äußerst erfolgreiche Woche – das kann man nicht anders sagen. Denn nach dem Gewinn von drei WM-Titeln (durch Max Hoff, Max Rendschmidt und Tobias-Pascal Schultz) legte die KGE-Flotte auch auf nationalem Parkett nach und trat die Rückreise vom Beetzsee zum Baldeneysee mit zehn DM-Titeln, acht Vizemeisterschaften und acht Bronzemedaillen an!

Zum Abschluss der Deutschen Titelkämpfe mit den Langstreckenentscheidungen war es wieder Max Hoff, der allen Grund zur Freude hatte, Meister im 5.000m-Einer wurde und seinen Titel verteidigte. Und Tobias-Pascal Schultz sorgte als Vizemeister sogar für einen KGE-Doppel-Erfolg. Für dieses Duo war es ein Rennen wie geplant. Schon nach einer Runde hatten sich Hoff und Schultz vom Feld gelöst und fuhren sicher Gold und Silber nach Hause.

„Wir hatten uns abgesprochen, möglichst unser Ding durchzuziehen und allen Rangeleien aus dem Weg zu gehen. Max hat die ganze Strecke schön Taxi für mich gespielt und ich konnte auf seiner Welle mitfahren. Da habe ich am Ende natürlich nicht mehr versucht anzugreifen. Das macht man nicht, sich 5.000m ziehen lassen und dann Stress machen. Es hätte auch keinen Sinn gemacht. “, erklärte Tobi Schultz schmunzelnd mit Blick auf Meister Hoff. Und ergänzte „drei Mal Gold, zwei Mal Silber – besser geht es für mich nicht. Aber nun bin ich auch froh, dass die Saison vorbei ist“.

Weiterlesen: Hoff, Rendschmidt und Schultz mit je drei DM-Titeln erfolgreich

Titel- und Medaillensammlung für KGE-Kanuten

  • Kategorie: Deutsche Meisterschaft
  • Veröffentlicht: Montag, 02. September 2019 09:57
  • Geschrieben von Super User

In Titel- und Medaillenlaune zeigten sich die KGE-Kanuten bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg.

Brandenburg: „Gutes Wetter, gute Leistungen – gute Deutsche“, zog KGE-Trainer Robert Berger nach den Finals über 200m, 500m und 1.000m mit wenigen Worten eine positive DM-Bilanz, auch wenn da die abschließenden Langstreckenrennen noch ausstanden. Insgesamt neun Titel, sieben Vizemeisterschaften und sechs Bronzemedaillen gab das KGE-Konto zu diesem Zeitpunkt her.

„Respekt vor den Kajak-Herren, die sich nach einer intensiven WM-Woche noch einmal motivieren konnten und sich der nationalen Konkurrenz stellten. Und dann noch eine so starke Bilanz hinlegten – das ist aller Ehren wert“, so Berger weiter.

In der Tat waren es nicht nur aus Essener Sicht die Weltmeister Max Hoff, Max Rendschmidt und Tobias-Pascal Schultz, die sich auf dem Beetzsee bestens präsentieren konnten. Ein Meisterschaftsauftakt nach Maß war Rendschmidt-Schultz ja schon am Freitag mit dem Sieg im 500m-Zweier gelungen. Und am Wochenende sollte es weiter gehen. Zunächst stand der 1.000m-Vierer an, in dem neben Max Rendschmidt, Max Hoff und Toials-Pascal Schultz auch der Oberhausener Lukas Reuschenbach saß. Ohne sich voll ausfahren zu müssen, sicherte sich das Quartett den Titel. Der übrigens zum 10. Mal in Folge in dieser Bootsklasse an die KGE ging! Einmal mehr ein neuer Rekord.

Weiterlesen: Titel- und Medaillensammlung für KGE-Kanuten

DM-Titel für Rendschmidt-Schultz und Dittmar

  • Kategorie: Deutsche Meisterschaft
  • Veröffentlicht: Samstag, 31. August 2019 08:46
  • Geschrieben von Ute Freise

Direkt bei den ersten Finals der Deutschen Meisterschaften fischten die KGE-kanuten zwei Titel und zwei Vizemeisterschaften aus dem Brandenburger Beetzsee Brandenburg: Der Auftakt konnte sich sehen lassen. Bei den ersten Finals der diesjährigen 98. Deutschen Kanurennsport-Meisterschaften auf dem Brandenburger Beetzsee gingen direkt zwei Titel und zwei Vize-meisterschaften auf das Konto der KGE-Kanuten. Da waren es zunächst KGE-Junior Ferdinand Dittmar, der mit Torben Illtz (Lünen) Deutscher Meister im Zweierkajak über 500m werden konnte. Dieses Duo, das auch bei den Junioren-Europameisterschaften an den Start gegangen war, ließ auch auf nationaler Ebene nichts anbrennen und hatten für die Renngemeinschaft NRW allen Grund, über den Titelgewinn zu jubeln.

Weiterlesen: DM-Titel für Rendschmidt-Schultz und Dittmar

Kanu-Medaillen bei „Berliner Finals 2019“

  • Kategorie: Deutsche Meisterschaft
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 07. August 2019 13:47
  • Geschrieben von Ute Freise

Vor historischer und eindrucksvoller Kulisse fanden am Wochenende in Berlin die Kanu-Finals im Parallelsprint statt

Berlin: Sport wurde an diesem Wochenende auch in Berlin groß geschrieben! Da schwebte auf nationalem Terrain ein Hauch Olympialuft über der Bundeshauptstadt – die Stimmung war entsprechend gigantisch.

Weiterlesen: Kanu-Medaillen bei „Berliner Finals 2019“

Unsere Trainer

Robert Berger

Landesstützpunktleiter Kanurennsport, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren LK im Landes Kanu-Verband NRW, Leitender Vereinstrainer, Vereinstrainer der Kajak-Herren LK, Trainer bei der KGE seit 1993

Christoph Steinkamp

Bundesnachwuchstrainer, Disziplingruppentrainer der Kajak-Herren Junioren im DKV und der Kajak-Damen im LKV, Leitung Talentzentrum, –sichtung und –förderung im Landesprogramm des LKV-NW, Vereinstrainer der Kajak-Damen LK, Trainer bei der KGE seit 2004

Mirko Wojdowski

Landestrainer des LKV-NRW, Disziplingruppen – und Vereinstrainer der Kajak-Herren Junioren im LKV und der KGE, Trainer bei der KGE seit 2014

Joaquin Delgado

• Disziplingruppentrainer der Kajak-Damen Junioren im LKV-NRW und Vereinstrainer der Kajak-männlichen Jugend, Trainer bei der KGE seit 2012

Marcel Böhm

Vereinstrainer der Schüler A, Trainer bei der KGE seit 2005

Annika Gierig

Disziplingruppentrainerin der Schüler im LKV-NRW, Erziehertrainerin am Sport- und Tanzinternat Essen, Koordinierende Vereinstrainerin der Schüler C & B und Anfänger

Anne Paeger

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2011

Leonie Neu

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2015

Andreas Lamken

Schüler C-, B- und Anfängertrainer seit 2014

Sara Sabeti

Schüler C-, B- und Anfängertrainerin seit 2017

Sina Schrader

Duale Studentin beim DKV, zur Trainerausbildung seit 2018 bei der KGE, Derzeitig im Bereich Schüler A und Jugend tätig, sowie bei der Talentsichtung und Aushilfe bei den Schüler B

KGE on SocialMedia

200px Instagram logo 2016.svg   flogo RGB HEX 114

Sponsoren

Termine

Keine Termine

HG SP

Bootshaus

Anschrift:

Regattahaus der Stadt Essen
Freiherr-vom-Stein-Str. 206b
45133 Essen

Telefon Trainerbüro:

+49 201/8852543

Telefon Hausmeister J.Breuer:
(Sport- & Bäderbetriebe Essen)

+49 201/8852536

E-Mail:

joachim.breuer@sbe.essen.de

Geschäftsanschrift

Anschrift:

Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.
Soniusweg 40
45259 Essen

Telefon:

0201/410572

Fax:

0201/6158760

E-Mail:

info@kg-essen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.